Willkommen zum 1. Fredener Dorfflohmarkt,
schön Dich/Sie zu sehen 🙂

 


Liebe Bürgerinnen, Bürger und Vereine,

am Sonntag / 19.06.2022 laden wir herzlich ein, die Funde aus dem Frühjahrsputz an die frische Luft zu bringen.
Beim Dorfflohmarkt verkauft jede/r auf seinem eigenen Grundstück. Hofeinfahrten, Carports und Garagen  verwandeln sich zu bunten Flohmarktständen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die Mitglieder der WG sorgen für die Koordination, Landkarte mit allen Ausstellern, Öffentlichkeitsarbeit und den Rahmen, die Verantwortung für den privaten Verkaufsstand auf eigenem Gelände trägt jeder Teilnehmer selbst.
Verkauft werden dürfen alle flohmarktüblichen Dinge (inkl. Mobiliar) von privat (aber nicht gewerblich).
Der private Verkauf von Getränken oder Süßigkeiten (verschlossen / in  Originalverpackung) ist möglich,
offene Speisen (wie Kuchen, Bratwurst) sind den Vereinen vorbehalten und gehen in deren Kasse.
Die Nutzung öffentlicher Flächen (wie Bürgersteige) oder mobile Verkaufsstände ist genehmigungstechnisch nicht möglich. Mit einem Stand teilnehmen können alle Bürgerinnen, Bürger und Vereine der Gemeinde Freden samt aller Ortsteile.

Unsere Gemeinde hat eine kleine Herausforderung mit der Weitläufigkeit der Fläche. Wir haben daher nach ausführlicher Beratung diese Lösung gefunden: Die Stände sollen sich alle im Kernort Freden befinden, jeder Teilnehmer aus den Ortsteilen ist ausdrücklich eingeladen, sich z.B. in einer Hofeinfahrt bei Familienmitgliedern oder Bekannten im Ort Freden aufzustellen**.

Um teilzunehmen ist eine unverbindliche Voranmeldung hier auf der Seite notwendig. Wir werden im Mai die genauen Teilnahmebedingungen per E-Mail senden und dann auch abfragen, in welchen Themenfeldern (Kinderspielzeug, Kleidung, Antikes, Wohnungseinrichtung, Garten usw.) verkauft werden soll. Diese Info dient uns dann zur Erstellung der Karte für die Besucher. Jeder Aussteller erhält zusätzlich Infomaterial und Beschilderung.

Wir organisieren den Veranstaltungsrahmen für uns alle ehrenamtlich. Der Unkostenbeitrag liegt so bei nur 5€ je Ausstellungsfläche (unabhängig vom Umfang des Angebots), davon finanzieren wir die Drucksachen und Material während der Veranstaltung. Einen möglichen Überschuss setzen wir für die gesamte Gemeinde Freden ein.

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Veranstaltung in Freden und für alle Fredener + Gäste:


4 + 2 =

* Pflichtfelder
** Falls Du einen Platz suchst und keine Kontakte in Freden hast, trag das bitte in die Bermerkung mit ein, wir melden uns und versuchen, eine Lösung zu finden.